CAROLINE PETERS

bei Kurtz auf der Couch

 

CAROLINE PETERS hatte schon mit dem Ensemble des Films „Arnies Welt“ einen Grimme-Preis gewonnen, als eine ganz besondere Rolle die große Popularität brachte: Als Hauptkommissarin Sophie Haas prägte sie 2008 bis 2014 die Serie „Mord mit Aussicht“ und machte sie gemeinsam mit ihren Ensemblekollegen zur beliebtesten Comedy-Krimiserie des deutschsprachigen Raums. Höchstes Niveau bekommt man als Regisseur und Zuschauer von Caroline Peters immer geboten. Mehrfach war sie als Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters für den begehrten Nestroy-Theaterpreis nominiert. Schon zweimal – 2016 und 2018 – wurde sie von „Theater heute“ zur „Schauspielerin des Jahres“ gekürt. Aufgewachsen in Mainz und Köln besuchte Caroline Peters die Schauspielschule in Saarbrücken. Ihr erstes Engagement hatte sie an der Schaubühne in Berlin. Später gehörte sie auch zum Ensemble der Volksbühne. Die Fans von „Mord mit Aussicht“ wünschen sich seit Jahren dringend Fortsetzungen. Es gibt viel zu besprechen bei „Kurtz auf der Couch“ am 7. Januar im Wintergarten Varieté.

 

Weitere Gäste:

  • MAITE KELLY | 04. FEBRUAR 2019 | Tickets
  • ADEL TAWIL | 06. MAI 2019 | Tickets
  • ROLAND KAISER | 11. NOVEMBER 2019 | Tickets bald erhältlich

TICKETS KAUFEN >>

Preise:

Tickets ab € 19,90*

*Preise zzgl. 10% Vorverkaufs-/Abendkassen-Gebühr,
2,00 € Systemgebühr/Ticket


Anfahrt

Theaterkasse